TV-Beitrag über unser Schwimmtraining bei Puls 4

Diese Woche hat uns ein Fernseh-Team von Puls 4 bei unserem ersten Kinder-Schwimmtraining nach Corona im Schönbrunner Bad begleitet. Es war ein sehr spannender Tag, auch wenn das Wasser noch recht kühl war.

Unser Schwimmtraining bereitet Kinder auf Wettbewerbe vor

Unser Schwimmtraining findet nach dem Durchlaufen unserer regulären Kinderschwimmkurse statt. Damit fördern wir junge Talente auf ihrem Weg zum Schwimmsport. Auch einige unserer heutigen Schwimmtrainer waren als Kind bei der Schwimmschule Steiner, und fanden danach ihren Weg in den Leistungssport. Anschließend kamen sie zurück, um bei uns als Schwimmlehrer ihre Erfahrung weiter zu geben.

In unserem Schwimmtraining werden alle Schwimmstile perfektioniert. Weiters lernen die Kinder ihre Schwimmtechnik zu verbessern und gewöhnen sich an das Schwimmen auf Zeit. Außerdem steht auch regelmäßiges Konditionstraining an Land auf dem Plan. Und mit kleinen fördernden Spielen und kräftigenden Eigenkörpergewichts-Übungen werden wichtige Voraussetzungen geschaffen, um im Wasser bessere Schwimmleistungen zu erbringen.

Nach dem Training sind die Kids bereit um auch die ersten Wettkämpfe erfolgreich zu bestreiten. Und durch die enge Zusammenarbeit mit den Vereinen des Wiener Landesschwimmverbands, erfolgt ein nahtloser Übergang von unserem Kinder-Schwimmtraining zu einer der Leistungsgruppen der Wiener Vereine.

Einen kleinen Einblick in unser Schwimmtraining können Sie im TV-Beitrag von Puls 4 vom 1. Juni 2020 erahnen.

Wenn Sie als Elternteil das Schwimmtalent ihres Kindes in einem Schwimmtraining besonders fördern wollen, dann kontaktieren Sie uns!

Die Kinder sind nach der Pause froh wieder ins Wasser zu dürfen

Unser erstes Kinder-Schwimmtraining nach der Corona-bedingten Zwangspause war ein tolles Erlebnis! Die Kinder waren sehr froh endlich wieder ins Wasser gehen zu dürfen, auch wenn das frisch eingelassene Wasser aufgrund des Wetters nur 23 Grad hatte. Doch dank unserer Neoprenanzüge, die wir zum 40-jährigen Jubiläum der Schwimmschule Steiner kostenfrei bereitstellen, war die Kühle letztendlich nicht so schlimm.

Das TV-Team von Puls 4 – Puls 24 News hatte jedenfalls mindestens genauso viel Spaß wie die Kinder und wir. Das kann man an den Bildern sicherlich erkennen. Wir möchten uns hiermit auch bei Moderator Fabian Kissler, für die augenzwinkernde Anmoderation, und Chefreporterin Magdalene Punz, für ihren liebevollen Einsatz, bedanken.

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.